9. April 2016

Parcours am Nässegrund

Hier treffen Bogensportler ideale Verhältnisse an.

28 Ziele in 10ha Mischwald-Gelände mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden.

Die Ziele sind in sehr gutem Zustand und werden oft in neuen Varianten gestellt.

Die Sportler des FB Elters hegen und pflegen ihren Parcours und sorgen natürlich auch für die nötige Sicherheit vor Ort.

Die Anmeldung zur Parcoursbenutzung geschieht direkt und persönlich im

Hotel Rhön Gasthof „Zur Linde“

Logo_Kollmann_Gastronomie

 

 

 

Biebersteiner Straße 13, 36145 Langenbieber,

Tel.: 0 66 57 / 9 60 50   (Mittwochs Ruhetag).

Die Benutzungsgebühr von 8,50€ pro Person wird auch dort gezahlt.

Mittwochs sind die Parcourskarten nach telefonischer Absprache bei Lothar Erb erhältlich. Tel.: 06657 / 96050 – Wittgeser Str. 1 , Wittges/ Hofbieber

Außerdem erhält man die Anfahrtsbeschreibung, den Parcoursplan und die Parcoursbenutzungsordnung

Zur Werkzeugleiste springen